Informationen zum Kurs

Kurstitel
Colitis ulcerosa - Kontinuierliche Kontrolle der Krankheitsaktivität und Therapiekonzept der TNF- α-Hemmung

Autoren, Kursleitung
Univ.-Prof. Dr. Michael Wolzt
Univ.-Klinik für Klinische Pharmakologie Medizinische Universität Wien
E-Mail: michael.wolzt@meduniwien.ac.at

Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Alexander Moschen, PhD
Universitätsklinik für Innere Medizin I
Medizinische Universität Innsbruck
E-Mail: alexander.moschen@i-med.ac.at

Lehrziel
Genese und Therapie der Colitis ulcerosa; aktueller Stand des Wissens bei der CU, Therapeutische Maßnahmen bei Colitis ulcerosa

Fachbereich
Innere Medizin

Lecture Board
OA Dr. Harry Fuchssteiner
Interne IV – Gastroenterologie & Hepatologie, Endokrinologie und Stoffwechsel, Ernährungsmedizin
Ordensklinikum Linz GmbH Barmherzige Schwestern

Univ.-Prof. Dr. Robert Koch
Universitätsklinik für Innere Medizin I
Medizinische Universität Innsbruck

DFP-Punkte
Für die richtige Beantwortung der Multiple-Choice-Fragen im Anschluss an den Fachartikel wird 2 Punkte für das Diplom-Fortbildungs-Programm der Österreichischen Ärztekammer zuerkannt

Ärztlicher Fortbildungsanbieter
Universitätsklinik für Innere Medizin I
Medizinische Universität Innsbruck

Organisation
Service-Provider: Universimed Cross Media Content GmbH

Bedienungshinweise
Siehe Anleitung

Kosten
Dieser Kurs wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Offenlegungsstatement
Alle Vortragenden/Mitwirkenden für Inhalte dieses Kurses wurden aufgefordert, potenzielle Interessenkonflikte offenzulegen, die eine Beeinflussung der Lehrinhalte verursachen könnten

Sponsoring
Merck Sharp & Dohme Gesellschaft m.b.H.

Gültig bis
Mai 2022